◄                                                 

Gaststätten in Senzig - einst und jetzt


Derzeit sind in Senzig 8 gastronomische Einrichtungen unterschiedlichster Art vorhanden:

Taverna la Foresta - Körbiskruger Str.;

Restaurant Anne - Werftstr.;

Zur Pumpe - Chausseestr.;

Krüger´s Kochbar - Chausseestr.;

Weinlaube - Gussower Str.;

Strandhütte - Uferpromenade;

Lila Bäcker (Imbißmöglichkeit) - im Edeka Chausseestraße;

Bäckerei Wahl (Imbißmöglichkeit) - Chausseestraße;


Fotos und Kopien aus den Sammlungen Detlef Schaller, Wiesbaden; Wolfgang Krüger, Senzig und Herbert Turley, Senzig; Bearbeitungen Herbert Turley, Senzig
Hinweise auf weitere Gaststätten und Fotos von Gaststätten werden gerne entgegengenommen!

1 - Erfrischungsstelle "Zum nassen Dreieck", um 1936, nicht mehr vorhanden


2 - Kiosk an der Gräbendorfer Straße, nicht mehr vorhanden, ohne Bild

3 - Gaststätte "Waldesruh", um 1936, aktuell Gaststätte "Taverna la Foresta", Webseite


4 - Gaststätte Bergstr. / Pirolweg, nach 1990, Wohnhaus, ohne Bild

5 - Restaurant "Zum Senziger See", um 1900 (übertriebene Darstellung), Wohnhaus

6 - Gaststätte "Gaerisch", Bezeichnungen: "Gasthof Otto Kühne", um 1902, Restaurant "Fritz Heinrich", um 1920, "Gast- und Logierhaus" und Laden, um 1935, "Gast- und Logierhaus" und Laden, um 1963, nicht betrieben


7 - Wirtshaus "Schimke", Bezeichnungen: "Gasthof Paul Sange", um 1902, "Gasthof und Restaurant", um 1916, "Wirtshaus Albert Schimke", um 1936, Ruine,

 

8 - Gasthof "Bläsike", am Dorfplatz (Lindenstr.), nicht mehr vorhanden


9 - Pferdewechselstation und Gasthaus, Grüner Weg 3 / Gussower Str., Wohnhaus, ohne Bild

10 - "Café Sabac-el-Cher", Lindenstr. 17, um 1930, nicht mehr vorhanden, Werbung und Fotos der Familie Sabac-el-Cher



11 - "Gasthaus zur Fähre", um 1920, Sommerhaus,

 

12 - "Weinlaube", Gussower Straße, betrieben, Webseite

13 - Gaststätte "Zur Pumpe", betrieben, ohne Webseite

14 - Restaurant "Zur Linde", Bezeichnungen: Restaurant und Materialwaren-Handlung von Wilhelm Curt, um 1904, Restaurant "Zur Linde" Bruno Grohmann, um 1929, Werbung, um 1932, aktuell - tw. zum Gebäude der Ev. Kirche - Lukasgemeinde umgebaut,




15 - "Café Senzig" (Purann), um 1975, nicht betrieben,



16 - "Restaurant Anne", Werftstraße, betrieben, ohne Webseite


17 - Gaststätte "Big Blue", nicht betrieben, ohne Bild

18 - "Seebrücke Senzig", aktuell nicht betrieben,


19 - Gaststätte "Seeschlößchen" ("Jaenicke"), 30´er Jahre, Ruine,



20 - "Strand-Restaurant", Ruine

um 1930, Plessing´s Strandrestaurant "Seebad Senzig", Margarete und Robert Plessing

 

um 1932, Werbung


um 1938, Wassergarten


um 1938, Vorderansicht



um 1958

21 - "Strandhaus" Senzig-Krüpelsee,1953, zur Zeit geschlossen


22 - Gaststätte an der Bootswerft "Bindowbrück", nicht betrieben, ohne Bild

23 - Gaststätte "Seebad Senzig" ("Bommel"), nicht mehr vorhanden, war Fremdarbeiterlager bis 1945, Näherei, jetzt Mehrfamilienhaus




24 - Schankwirtschaft in einem Fachwerkwohnhaus ( ungefähr Alte Ziegelei Nr. 3), nicht mehr vorhanden, ohne Bild

25 - "Krüger´s Kochbar", Chausseestr. 45, betrieben, ohne Webseite

◄