Willkommen in Senzig


Senzig das ist

ein Berliner Vorort - seit 2003 ein Ortsteil der Stadt Königs Wusterhausen -

an drei großen Seen, mit viel Wald, 3.353 freundlichen Einwohnern, S-Bahn und Regio in KW

und

nur 35 min bis in die Berliner City

Senzig liegt

südöstlich von Berlin, gleich neben Königs Wusterhausen (KW), im Landkreis Dahme-Spreewald (LDS),

52°17´12.10´´ N / 13°40´20.43´´ O




Aktuelles


  • Feuerwehr / Feuerwehrgerätehaus
  • Schule / Schulneubau
  • Straßenbau
  • Seebrücke
  • Liegewiesen / Badestelle
  • abendliche Busverbindungen
  • Mitteilung an Stadtverwaltung

In eigener Sache - senzig.de in 2017

In 2017 wurde, wie in den Vorjahren, der Senziger Veranstaltungskalender, mit seinen hunderten Terminen, sehr, sehr zeitnah geführt und aktualisiert.

Fahrplanwechsel bei Bus und Bahn wurden jeweils taggenau aktualisiert.

Der Blog wurde mit der Zusammenfassung von Themen übersichtlicher.

Aktualisiert und übersichtlicher gestaltet wurden auch die Übersichten zu wichtigen Telefonnummern und zu den Ferienunterkünften in Senzig.

Aus der heimatgeschichtlichen Forschung wurden zahlreiche neue Fakten be- und verarbeitet:

- ersten derzeit bekannte systematische Aufzeichnung zu "Namen Senziger Einwohner" (1691)

- "alte Karten" (1600, 1767/1787),

- "Alte Mühle" (1696),

- "Schmalspurbahn Körbiskrug - Senzig" (1886, 1887, 1891, um 1897),

- "Siedlungsbau" (1924,1928, 1929, 1933, 1935, 1944),

- "Familiengeschichte Ina D." in Fotos (1907, 1928, 1952).

Fakten zum Thema "Gaststätten in Senzig" konnten ergänzt und neu zusammengefügt werden (derzeit noch nicht eingearbeitet).

Und, nicht zuletzt kann mit Hilfe eines aufgefundenen Verzeichnisses, dass schrittweise, bis ca. 2019, übersetzt sein wird, einiges zur Entwicklung des Ortes von ca. 1930 bis 1953 nachvollzogen werden.

In 2017 und auch zuvor unterstützten mich Senziger Einwohner und weitere Personen bei der heimatgeschichtlichen Forschung und Gestaltung dieser Seite. Ihnen gilt mein ganz besonderer Dank.

Herbert Turley