Willkommen in Senzig


Senzig das ist

ein Berliner Vorort - seit 2003 ein Ortsteil der Stadt Königs Wusterhausen -

an drei großen Seen, mit viel Wald, 3.385 freundlichen Einwohnern, S-Bahn und Regio in KW

und

nur 35 min bis in die Berliner City

Senzig liegt

südöstlich von Berlin, gleich neben Königs Wusterhausen (KW), im Landkreis Dahme-Spreewald (LDS),

52°17´12.10´´ N / 13°40´20.43´´ O




Aktuelles


Radweg von Senzig nach Bindow

(MAZ, 15.12.2018, S. 14, Dahme-Kurier)

Die Planung des Radweges zwischen dem Königs Wusterhausener Ortsteil Senzig und dem Heideseer Ortsteil Bindow wird wieder aufgenommen. Darüber informierte der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg. Zunächst sollen umweltfachliche Untersuchungen erfolgen. Im kommenden Jahr werde dann die Entwurfsplanung erarbeitet. Einen konkreten Realisierungstermin konnte der Landesbetrieb noch nicht benennen. Wie der Landesbetrieb weiter mitteilte, soll die Bauzeit etwa eineinhalb Jahre betragen.


Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan der Innenentwicklung 02/18 "Grundschule Senzig"

 

abgelehnt!

 

Mehrheitlich haben die Königs Wusterhausener Stadtverordneten, in der Stadtverordneten versammlung (2.Teil) am 04.12.2018, die Aufstellung eines Bebauungsplanes zur Errichtung einer neuen Grundschule in der Senziger Ringstraße abgelehnt.

Gegen die Aufstellung des Bebauungsplanes stimmten:

alle 11 anwesenden Stadtverordneten der Fraktionen SPD/WfKW und CDU,

3 der 6 anwesenden Stadtverordneten der Fraktion der Linken sowie

ein fraktionsloser Stadtverordneter der NPD.

Für die Aufstellung des Bebauungsplanes stimmten:

die 3 anwesenden Stadtverordneten der Fraktion der FDP, 

2 Stadtverordnete Fraktion FWKW/UFL sowie der Bürgermeister der Stadt (FW KW) und

2 Stadtverordnete der Linken.

Enthaltung übten aus:

eine Stadtverordnete der Fraktion der Linken sowie ein fraktionsloser Stadtverordneter der AfD.

In der Folge ist jetzt ein neuer "Findungsprozess" zu einem geeigneten Ort für den unstrittig erforderlichen Schulneubau in Senzig auf den Weg zu bringen.

 

ersetzt durch!

 

Die Stadtverordneten haben in ihrer Sitzung am 04.12.2018, nachfolgend mehrheitlich einen Grundsatzbeschluss zum Grundschulneubau in Senzig gefasst unter den Titel

"Definition der Planungsziele

und weiteren Ortsentwicklung".

 

Ergebniss!

 

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist insofern nicht darstellbar, ob und wenn ja wann, wo und in welcher Größe bzw. mit welchen (Neben-)Einrichtungen, die dringend benötigte neue Senziger Grundschule gebaut wird.


Schulneubau in Senzig

Chronologie der Ereignisse,

lesen Sie Artikel, Informationen, Äußerungen zum Thema jetzt im Blog


Offenlegung

ergänzender B-Planes zum

Areal an der Seebrücke in Senzig

und Artikel zum Thema "Seebrücke"


Artikel zu den aktuellen Themen:

  • Schule / Schulneubau / Bullenberg
  • Feuerwehr / Feuerwehrgerätehaus
  • Straßenbau
  • Seebrücke
  • Liegewiesen / Badestelle
  • abendliche Busverbindungen
  • Mitteilung an Stadtverwaltung
  • Wölfe im Senziger Wald

lesen Sie im Blog

 


In eigener Sache:

Die Seite www.senzig.de war erneut massiven unerlaubten Zugriffen auf die Daten ausgesetzt. Das führte zu Schäden an der Seite, die in der Folge abgeschaltet werden musste. Alle Daten der Seite waren bzw. sind ausreichend gesichert. Insofern ist es möglich die Seite wieder neu aufzubauen. Es wird um Verständnis dafür gebeten, dass es noch etwas dauert bis die Seite wieder vollständig zur Verfügung steht.

Gleichzeitig wird nachdrücklich darauf verwiesen, dass alle Inhalte dieser Seite durch ein Copyrigth geschützt sind!


Inhaltsübersicht


klicke auf das Dich interessierende Thema